Wildkräuter und Heilpflanzen in Theorie und Praxis - Workshop in Bad Soden

Wildkräuter sehen, erkennen und nutzen

DatumFr 22.03.2019

1. Termin: 16-17.30 Uhr
2. Termin: 17.30-19 Uhr

OrtHasselgrundhalle
Gartenstraße 2a, 65812 Bad Soden am Taunus
Kosten

Veranstalter ist die Stadt Bad Soden am Taunus, die Teilnahme ist kostenlos.
Keine Anmeldung nötig.

Bitte mitbringen
Etwas frisches, wildes Grün aus dem Garten oder vom Spaziergang, Giersch, Brennnessel, Sauerampfer oder anderes. Auch unbekannte Kräuter können mitgebracht werden. Gemeinsam bestimmen wir die Pflanzen und besprechen, wie und ob sie sich in eine Frühjahrskur einbauen lassen.

Über diesen Termin

Seit vielen Jahren erkunden wir einmal im Monat - meist am dritten Freitag des Monats - die Kräutervielfalt rund um Bad Soden. In diesem Jahr beginnt er Zyklus ausnahmsweise mit einem Termin in der Hasselgrundhalle. Dabei geht es um die Wildkräuter und Heilpflanzen, die sich im März schon in der Natur zeigen, und die wir für eine Frühjahrskur nutzen können. Es werden verschiedene Wildkräuterkuren vorgestellt und ausprobiert, die fit fürs Frühjahr machen und bei denen man ganz nebenbei Unmengen von Giersch und anderen "Unkräutern" sinnvoll verarbeiten kann.Es gibt wieder zwei Gruppen: von 16-17.30 Uhr und von 17.30 bis 19 Uhr.

 

Bitte mitbringen: Etwas frisches, wildes Grün aus dem Garten oder vom Spaziergang, Giersch, Brennnessel, Sauerampfer oder anderes. Auch unbekannte Kräuter können mitgebracht werden. Gemeinsam bestimmen wir die Pflanzen und besprechen, wie und ob sie sich in eine Frühjahrskur einbauen lassen. 

 

 

Ab April werden dann wieder in jedem Monat zwei Führungen angeboten, die erste von 16 bis 17.30 Uhr und die zweite von 17.30 bis 19 Uhr. Wir treffen uns an unterschiedlichen Orten, bitte informieren Sie sich jeweils auf der Webseite! In diesem Jahr übernimmt erstmals Sibylle Hasler aus Kelkheim einige Termine (April, August, September). Die übrigen Termine werden, wie gewohnt, von Regine Ebert angeboten (März, Mai, Juni, Oktober).

Achtung: In den Sommerferien gibt es keine Führung.

Zum Saisonabschluss im Oktober findet eine Führung um 16 Uhr statt, im Anschluss ist eine gemeinsame Einkehr mit Kräuterimbiss vorgesehen.

Seminarleiterin

Regine Ebert

Regine Ebert

 

 

 

 

Veranstaltungsort

Hasselgrundhalle
Gartenstraße 2a
65812 Bad Soden am Taunus