Das Immunsystem stärken mit Imagination und Bewegung - Teil I

DatumSa 21.09.2019
10:00 bis 13:00 Uhr
OrtStudio Rhythmik
Wilhelmstr. 18, 76137 Karlsruhe
Kosten50,00 €
erm.35,00 €

Über dieses Seminar

Wussten Sie schon, dass die meisten der Abwehrzellen im Knochenmark produziert werden?
Wussten Sie schon, dass 70 % - 80 % aller Zellen, welche Antikörper produzieren sich in der Darmwand befinden?
Wussten Sie schon, dass es Zellen gibt, die zur Schule gehen, um sich in der Abwehr ausbilden zu lassen?  Schulungsorte sind u.a. Thymusdrüse und Lymphknoten.
Sie wissen vermutlich schon, dass Stress das Immunsystem schwächt.

In diesem Kurs verbinden wir ein „zur Ruhe kommen“ mit aktiver Unterstützung unseres Immunsystems:
- Über Berührung und Imagination stimulieren wir die Produktion der für die Abwehr wichtigen Zellen im Knochenmark.
- Wir bringen den Darm in Bewegung, fördern seine Durchblutung und begeben uns via Vorstellungskraft an die Orte der Immunabwehr. Dort können wir uns die Abwehr- und Aufräumarbeiten der „Fresszellen“ ausmalen und sie gedanklich unterstützen. Die angeregte Durchblutung beschleunigt ihren Transport zu anderen Einsatzorten.
- Wir gehen zu den Orten der Zell-Schulung und bringen berührend-bewegend frischen Wind hinein, damit die Zellschüler munter lernen können. Wenn die fertig ausgebildeten Zellen hinausströmen in die weite Flusslandschaft der Körperinnenräume begleiten wir sie mit Musik und Tanz. Alles was störend herumlungert oder sich sogar diesem Fluss entgegenstemmt wird weggeschwemmt, aufgelöst, zunichte gemacht.

Wir lassen unseren Ausflug in die Innenwelt unseres Körpers in Ruhe ausklingen. Wir besprechen Möglichkeiten, wie wir die gemachten Erfahrungen und das erworbene Wissen alltagstauglich anwenden können.

In einem 2. Kurs über das Immunsystem am Sa 9.11. lernen wir das Lymphsystem kennen. Es gehört auch zum Großen System der Immunabwehr unseres Körpers

Außerdem werden wir uns einiges an Wissen und Praxis aus Teil I wieder holen, um es gemeinsam zu üben und uns zu stärken.

Seminarleiterin

Dorothee Jungmann-Schmidt - Leitung und Team Studio Rhythmik Karlsruhe

Dorothee Jungmann-Schmidt

Diplom-Rhythmiklehrerin mit Schulmusikstudium, Folkloretanzweiterbildung bei Prof. Wosien, 28-jährige Unterrichtstätigkeit im Fachbereich Rhythmik/Elementare Musikpädagogik an der Musikhochschule Stuttgart, in der Erwachsenenfortbildung und mit Kindern.
Bewegungspädagogin der Franklin-Methode,
Lehrtrainerin und Lizenznehmerin der Instituts für Franklin-Methode

Leitung und Ansprechpartnerin des Studio Rhythmik Karlsruhe

Hier finden Sie weitere Informationen zu Dorothee Jungmann-Schmidt

Veranstaltungsort

Studio Rhythmik
Wilhelmstr. 18
76137 Karlsruhe
im Hinterhof

Anmeldung

Meine persönlichen Daten

Link zur Datenschutzerklärung

Informationen und Anmeldung

Studio Rhythmik
Dorothee Jungmann-Schmidt
Wilhelmstr. 18
76137 Karlsruhe
tel.: 07 21 - 9 37 71 94
Fax: 07 21 - 9 37 71 95
www.rhythmik-online.de
info@rhythmik-online.de