Brennnessel-Seminar

9-Jahresausbildung zur Kräuterfrau / zum Kräuterkundigen

DatumSa 13.09.2025 bis So 14.09.2025

Seminarzeiten:
Samstag: 10 - 18.00 Uhr
Sonntag: 10 - 17.00 Uhr 


OrtKräuterschule Taunus
Herzbergstraße 14, 61273 Wehrheim-Obernhain
Kosten270,00 €
inkl. Materialkosten und ausführlichem Skript

9-Jahres-Ausbildung

Die 9-Jahres-Ausbildung knüpft an eine alte Tradition an: Wer sich früher zur Kräuterfrau / zum Kräuterkundigen ausbilden lassen wollte, ging neun Jahre lang bei einer erfahrenen Kräuterfrau in die Lehre. Jedes Jahr stand unter dem Zeichen einer ganz bestimmten Heilpflanze. Die Schülerin / der Schüler befasste sich das ganze Jahr über mit dieser Pflanze, lernte sie zu allen Jahreszeiten und auf allen Ebenen gründlich kennen.
Die 9-Jahres-Ausbildung richtet sich an Menschen, die sich nach dieser Tradition intensiv mit den wichtigsten einheimischen Heilpflanzen beschäftigen möchten. Jedes Jahr wird an einem Wochenende oder in einem Intensiv-Seminar eine Heilpflanze mit all ihren Aspekten behandelt.

In den vergangenen Jahren waren Löwenzahn, Brennnessel, Spitzwegerich, Johanniskraut, Schafgarbe, Beinwell, Weißdorn, Beifuß und Engelwurz an der Reihe. 2024 begann der Zyklus mit dem Löwenzahn wieder von vorn, jetzt sind wir wieder im Jahr der Brennnessel.

Die Seminare werden einzeln gebucht, der Einstieg ist jederzeit möglich.

Zum Seminar gehört umfangreiches Unterrichtsmaterial. Das Skript bietet viele Anregungen und Tipps, um sich auch nach dem Wochenende mit der jeweiligen Pflanze zu befassen und sie im Jahreslauf intensiv zu studieren.

Zusätzlich wird eine begleitende Arbeitsgruppe angeboten, die sich mehrmals im Jahr online oder in Präsenz trifft.

Veranstaltungsort

Kräuterschule Taunus
Herzbergstraße 14
61273 Wehrheim-Obernhain

Anmeldung

Hiermit melde ich mich für das obenstehende Seminar verbindlich an:

Link zu den AGB
Link auf Datenschutzerklärung