Kraft der "Urpflanzen"

Farnpflanzen, Moose und Flechten

DatumSa 12.06.2021 bis So 13.06.2021
10:00 Uhr
Sa 10-19 Uhr (offener Ausklang)
So 10-15 Uhr
OrtOase Steinerskirchen
86558 Hohenwart
Kosten225,00 €
incl. aller Unterlagen, Kaffee/Kuchen, Mittagsvesper und Kräuterimbiss am Sa.Abend
Was Sie mitbringen sollten
Feste Schuhe, wettergerechte Kleidung, Sitzunterlage für draußen, Getränk
Sonstiges

Das Seminar findet im Seminarhaus "Oase Steinerskirchen" (Nähe Ingoldstatt) statt.

www.oase-steinerskirchen.de

Über dieses Seminar

In den Wald eintauchen und mit der Kraft der "Urpflanzen" in Kontakt kommen. Farnpflanzen (Farne, Schachtelhalme, Bärlapp), Moose und Flechten sind entwicklungsgeschichtlich sehr viel älter als unsere Blütenpflanzen, von denen sie sich in vielerlei Hinsicht unterscheiden. Was macht die "Urpflanzen" so besonders, welche Kräfte sind in ihnen verborgen und wie wurden/werden sie verwendet?

An diesem Wochenende widmen wir uns intensiv den "alten Pflanzen". Wir beschäftigen uns mit der Botanik der "Urpflanzen", dem Erkennen und Bestimmen, lernen Heilkundliches und Alltägliches kennen, machen Meditationen und Stilleübungen. 

Am Samstagabend bereiten wir einen kleinen Kräuterimbiss zu, den wir gemeinsam bei einem gemütlichen Ausklang am Feuer genießen werden. Musikinstrumente können mitgebracht werden.

Anmeldung über Helmut Löffler 0179-2140321 oder wildkraut@freenet.de. Anmeldungen über meine homepage leite ich an ihn weiter.

Seminarleiterin

Silke Stösser

Silke Stößer

Seit meiner Kindheit bin ich dem Wald auf besondere Weise verbunden. Naturschutz und Ökologie liegen mir dabei besonders am Herzen. Die Schwerpunkte meiner Arbeit sind Waldheilkunde, Waldpädagogik und Waldökologie sowie Einzelbegleitungen im Wald/in der Natur.
www.waldheilkunde.de

Veranstaltungsort

Oase Steinerskirchen

86558 Hohenwart
www.oase-steinerskirchen.de

Anmeldung